Stressmanagement im Unternehmen

Die Beschleunigung unserer Arbeitswelt und die Komplexität von zu erledigenden Aufgaben sind die normal empfundenen Belastungen unseres Alltags. Doch Stress ist nicht nur ein subjektiv empfundenes Gefühl, sondern ein biochemischer fein aufeinander abgestimmter Prozess.

Stress kann uns zu Hochleistungen befähigen und gibt wie das Salz in der Suppe unserem Leben einen würzigen Geschmack. Es macht sogar richtig Spaß, alles zu geben.

Wenn dem aber keine Phase von Regeneration folgt, wird der Stress unproduktiv und kann krankmachende Symptome erzeugen.

Das Ausheilen von Stressfolgebelastungen ist oft langwierig und von Rückfällen begleitet. Die fehlende Entspannungsfähigkeit wird häufig von den Betroffenen nicht mit Symptomen wie Schlaflosigkeit, innere Unruhe und chronische Erschöpfung in Verbindung gebracht. Meistens stehen die Betroffenen hilflos ihren Beschwerden gegenüber.

Gesunde Widerstandskraft und Resilienz kann man lernen. Wenn Sie ein gesundes Team in Ihrem Unternehmen führen wollen, sehen wir uns gemeinsam folgende Dinge an.

1. Welche Bedürfnisse hat Ihr Team?
2. Was können Sie an organisatorischen Dingen ändern um Stress zu reduzieren?
3. Was sind die Ressourcen Ihres Teams?
4. Das Schaffen von Feel Good - Momenten
5. Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
6. Prüfen der Wirksamkeit der ergriffenen Maßnahmen

Machen Sie ihr Team gesund und stark. Bei Fragen schreiben Sie gern ein Mail, oder rufen Sie uns an.